Plattlinger Kickers 1977 e.V.
Plattlinger Kickers 1977 e.V.

 

Am 5. Oktober 1980 spielten die Plattlinger Kickers am 8. Spieltag beim TSV Altenbuch. Spielbeginn war vor gerade einmal 20 Zuschauern um 12:45 Uhr. An diesem Tag sollte etwas historisches in der Vereinsgeschichte der Plattlinger Kickers passieren. Nach zuvor vier Niederlagen, sowie zwei ausgefallenen Spielen wollte man endlich den ersten Punkt in der Saison 80 / 81 einfahren. Am Ende war es der erste Sieg in der Vereinsgeschichte in einem Punktspiel. Bereits zur Halbzeit führte man verdient nach Toren von Scheifl (2) und R. Haitzer mit 3:1. Der TSV Altenbuch konnte in der zweiten Hälfte nur noch verkürzen und die Kickers gewannen letztlich mit 3:2.

 

Mannschaftsaufgebot beim ersten Sieg

 

TW H. Haitzer, R. Haitzer, Bergmann, Maier, Lang, J. Reitberger, Riederer, Altschäffel, Scheifl, F. Reitberger, Altmann

 

Ersatz: Fürch, Malcjew

 

 

 

 

Auch das Rückspiel gegen den TSV Altenbuch konnte man mit 2:0 siegreich gestalten. Am 26. April 1981 um 12:45 Uhr sind die beiden Torschützen allerdings unbekannt.

 

Mannschaftsaufgebot beim zweiten Sieg

 

TW H. Haitzer, Maier, Fürch, Bergmann, Köll, Rückwardt, Steinbauer, Hübel, Häusleigner, Tittelwitz, Rytz

 

Ersatz: Altschäffl

 

 

 

 

Firma auf dem Bild verlinkt
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Plattlinger Kickers

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.